1. Ultraschalluntersuchung (SSW 9-12)

Diese erste Ultraschalluntersuchung findet am Ende des ersten Schwangerschaftsdrittels (Trimester) statt und wird üblicherweise durch die Scheide vorgenommen. Aus dieser Position heraus können insbesondere folgende Aspekte besonders gut untersucht werden, was wir anschließend dann auch im Mutterpass festhalten:

  • Sitz der Schwangerschaft regelrecht in der Gebärmutterhöhle
  • Darstellung des Embryos mit Messung der Scheitel-Steiß-Länge zur exakten Bestimmung des Schwangerschaftsalters und des wahrscheinlichen Geburtstermins
  • Feststellung der kindlichen Herzaktion
  • Feststellung, ob eine Mehrlingsschwangerschaft vorliegt
  • Ausschluss von schweren krankhaften Veränderungen des Kindes

TOP

© 2018 - Frauenarztpraxis Thomas Lampert & Kollegen
Parkstraße 34  ·  61231 Bad Nauheim  ·  fon +49 (0)60 32 - 9 38 78-0  ·  badnauheim@praxis-lampert.de